Skip to content

Marc Steffek trägt bei Kienbaum zu internen Ermittlungen im Rahmen der Compliance vor

24. Juli 2019

Bei einem Arbeitsrechtsfrühstück wird diskutiert werden, welche ausgewählten Fallstricke interne Ermittlungen mit sich bringen können: Welche Ermittlungsmethode ist sinnvoll? Was spricht für behutsames und was für energisches Vorgehen? Was, wenn die befragten Mitarbeiter schweigen? Wann ist der Abschluss eines teuren Aufhebungsvertrages strafbare Untreue? Was ist zu tun, wenn niemand die potentiellen Pflichtverletzungen öffentlich haben möchte? Wie sieht die präventive Öffentlichkeitsarbeit aus? Wie bereitet man sich angemessen auf Ermittlungen von Behörden vor? Wie geht man mit drohenden datenschutzrechtlichen Beweisverwertungsverboten um? Wann ist ein Amnestieprogramm sinnvoll?

Melden Sie sich gerne über diesen Link an: Jetzt anmelden

Übersicht